Bono (U2) und Bill Hybels – Nachschlag

Lars hat gestern in der Citychurch ausnahmsweise mal wenig selbst erzählt, sondern Bono in einem Interview mit Bill Hybels selbst zu Wort kommen lassen. Das Interview wurde für eine Willow-Creek-Konferenz für Pastoren und Gemeindeleiter aufgezeichnet und darf nur mit Erlaubnis von Willow Creek vorgeführt und auch nicht ohne Erlaubnis verbreitet werden, weswegen es nicht als mp3-Download bereit gestellt werden kann.

Beeindruckend aber, was Bono, den man zwar in der Öffentlichkeit als Berufsgutmenschen wahrnimmt, hinter den Kulissen alles so treibt und was er dafür in Kauf nimmt. Beeindruckend auch seine Ehrlichkeit, was ihn selbst angeht.

Sein zentrales Anliegen ist, Afrika zur Schuldenbefreiung zu verhelfen und anzustossen, dass die drängenden Gesundheitsprobleme, vor allem die hohe Kindersterblichkeit und AIDS, endlich von allen angepackt werden, die die Möglichkeit und den Auftrag dazu haben. Und wer wollte bestreiten, dass die Kirche einen Auftrag hat, den Armen und Kranken zu helfen?

Und wie peinlich, dass Bono am zentralen Punkt recht hat: Die Kirche müsste an sich der Motor der Hilfe für das offensichtliche Elend in Afrika sein – ist aber derzeit kaum mehr als eine Mitläuferin.

Ich denke, dass Selbsterkenntnis ein guter Weg zur Besserung ist und diese Aussage auch die Citychurch Würzburg verändern wird. Echt peinlich, dass man durch einen Rockstar auf so etwas aufmerksam gemacht wird und nicht durch die Bibel selbst, die Bono kenntnisreich zitiert (Mt 25,31ff.):

„Denn ich bin hungrig gewesen, und ihr habt mir zu essen gegeben..“

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter CityChurch, Vaterland

2 Antworten zu “Bono (U2) und Bill Hybels – Nachschlag

  1. ditho

    Und dann möge man(n) nicht vergessen, dass das elend auch hier vor der tür weilt!

  2. wessnet

    …wusste gar nicht, dass es um Arnstein so schlecht bestellt ist… 😉

    Aber klaro, der Zuruf ist berechtigt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s