Blaise Pascal…

hatte, wie ich gerade in Vorbereitung auf eine Predigt am 03.06.07 in der Citychurch noch einmal nachvollziehen darf, viele gute Gedanken, so auch diesen hier:

„Wir sind lächerlich, dass wir Ruhe in der Gesellschaft unserer Mitmenschen finden, die elend und ohnmächtig sind wie wir; sie werden uns nicht helfen: man wird alleine sterben.

Man muss also handeln, als wäre man allein. und würde man dann prunkvolle Häuser bauen usw.? Man würde ohne Zögern die Wahrheit suchen. Und wenn man das ablehnt, so beweist man, dass man die Wertschätzung der Menschen höher achtet als die Suche nach Wahrheit.“(Pensèe Nr.151)

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter CityChurch, Leben lernen

2 Antworten zu “Blaise Pascal…

  1. Ditho

    …klar wirst du alleine sterben, weil du ja auch alleine lebst!

  2. DiTho

    Pensée Nr.133

    Zerstreuung. Da die Menschen nicht Tod, Elend und Unwissenheit heilen konnten, sind sie, um sich glücklich zu machen, auf den Einfall gekommen, nicht daran zu denken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s