Auf eine Zigarettenlänge…

Hurra, es ist wieder da: Das ZEIT-Magazin gibt es wieder, diese Woche erscheint es das dritte Mal in seiner neuen Form, wie in alter Zeit dem Wochenmagazin beigelegt.

Man hat sozusagen das LEBEN-Ressort in ein Hochglanzheft umziehen lassen, sintemal hier anspruchsvoller Hochglanzjournalismus bereits seit längerem blühte und nur darauf wartete, in auch äußerlich angemessener Form präsentiert zu werden.

Der geneigte Leser dieses Blogs merkt nun schon, wo er hier reingeraten ist: ZEIT, „sintemal“ usw.: Hier schreibt ein Relikt des letzten Jahrhunderts, ja Jahrtausends, ein Mann, der sich nicht über Podcasts ernährt, sondern seine Finger in Berührung mit Druckerschwärze bringt. Vielleicht ist das eine Herkunftsspätfolge, nachdem die Hälfte meiner Familie aus dem „Pott“ kommt. Wenn man sich schon nicht mit Kohle beschmieren kann…

Und dann gibt es noch diese herrliche neue Kolumne obigen Namens, die ebenso ein Fremdkörper in unserer IT-Öko-Vernunft-Gesellschaft ist: Ein uralter Ex-Kanzler qualmt, was das Zeug hält und redet, wie ihm das (Hamburger) Maul gewachsen ist. Sogar Harald Martenstein, der andere große ZEIT-Kolumnist, qualmt jetzt schon öffentlich (hier).

Da ich (nicht mehr) rauche, kann ich das  naaatüüürlich nicht gutheißen, erfreue mich aber an dem Gedanken, dass sich da einer einen qualmt, bis die Polizei kommt, und dabei steinalt wird.

Eine schöne Traumwelt, in der es so zugeht. Ich habe einen Traum…dass Deutschland wieder ein Land wird, in dem so etwas wie die ZEIT kein Exotenprogramm ist…

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Drucksachen, Privat

2 Antworten zu “Auf eine Zigarettenlänge…

  1. eo

    ‚Sintemal‘
    ist längst nicht
    so tot, wie man meinen
    könnte, sintemal dies Wort
    bei Gugel 30.000 Nennungen
    ergibt. Und da sind ja
    auch paar neuere
    darunter.

  2. Sehr geehrter Herr Schmidt,

    Ich bin 34 Jahre alt und bewundere Sie. Sie
    werden uns wohl noch einige Jahre beehren. Vielen Dank dafür!

    MfG
    Carmen Carl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s