Perspektivwechsel

Rechte oder linke Gehirnhälfte – wo läuft Dein Brain heiß?

Darauf soll angeblich dieser

T E S T

eine Antwort geben!

Aufgabe ist, einer blutjungen, nackten Tänzerin zuzusehen (in der MAD würde es jetzt heißen: Hechel, lechz, schlabber!) und zu entscheiden, ob sie sich im Uhrzeigersinn oder gegen selbigen im Tanze wiegt.

Die „Uhrzeigerseher“ sind angeblich „Rechtshälfter“ mit folgenden Merkmalen:

  • ‘Erfühlt’ Dinge
  • Hat immer das große Bild vor Augen
  • Die Vorstellungskraft ist das Wichtigste
  • Arbeitet mit Symbolen und Bildern
  • Gegenwarts- und zukunftsorientiert
  • Philosophie und Religion
  • Kriegt es mit
  • Glaubt
  • Gibt Anerkennung
  • Kann nur Teilgebiete erfassen
  • Erahnt, welche Funktion etwas hat
  • Fantasiebezogen
  • Präsentiert Möglichkeiten
  • Ungestüm, spontan
  • Nimmt Risiken in Kauf

Gegen den Uhrzeigersinn bedeutet, man ist ein „Linker“ und tickt so:

  • Benutzt Logik
  • Details sind wichtig
  • Es geht um Fakten
  • Sprache und Worte sind wichtig
  • Vergangenheits- und gegenwartsorientiert
  • Mathematik und Wissenschaft
  • Kann wirklich verstehen
  • Weiß mit Sicherheit
  • Bestätigt
  • Kann Ordnungen und Muster wahrnehmen
  • Kann Objekten eher einen Namen geben
  • Realitätsbezogen
  • Entwickelt Strategien
  • Praktisch
  • Sicherheitsdenkend

(Übersetzung von Björn, bei dem ich den Test über einen Zwischenstop bei DoSi gefunden habe).

Und, wie steht es bei mir? Die großen Brüste, ääähhh (das war eine kleine Referenz an dermob) der Körper der Tänzerin bewegte sich zuerst nach links, also gegen den Uhrzeigersinn. Puh, Glück gehabt, das passt doch mal wieder auf Papas Sohn.

Aber siehe da: Einmal den Kopf nach links gedreht, und das Tanzbiest dreht sich in die andere Richtung! Was ist los? Bin ich jetzt bi-hirnhälftig, oder ist beim Umdrehen meine rechte Gehirnhälfte zu weit nach links gerutscht?

Oder ist das mal wieder alles Kokolores hoch 10, und man hat nur ne gute Rechtfertigung, sich minutenlang eine nackte, wenn auch Schattentänzerin anzusehen? Ich erfühle, dass man das logisch angehen müsste, aber meine Realitätsbezogenheit schiebt sich vor die Symbole und Bilder, die ich spontan in meinem Sicherheitsdenken erahnte. Oder so…

Advertisements

6 Kommentare

Eingeordnet unter WWW

6 Antworten zu “Perspektivwechsel

  1. Martina

    Hoffe mal, Gegensätze ziehen sich an, bei mir dreht sich die Dame ganz eindeutig im Uhrzeigersinn. Voller Risikobereitschaft grüßt Martina

  2. budgiebabe

    Soooo, bei mir tanzt die Dame im Uhrzeigersinn. (Jaja, würde passen – Frau blablabla). Hab natürlich deinen Kopf-zur-Seite-neige-Trick gemacht – nüx passiert. Dann mal ganz heftig mit dem Kopf genickt – nüx. Kopf mal wild hin und her geschüttelt – wieder nüx.

    Und jetzt – schreck – heißt das ich habe gar keine linke Gehirnhälfte? Bedeutet das, ich kann nicht rechnen? Kann nicht richtig sprechen und weiß mit Logik nicht anzufangen? Hiiiiiiiiiiiiiiiiilfeeeeee!!!

    😉

  3. wessnet

    @Martina: Da ich ja alles sehe, kein Problem! Außerdem wäre mir das auch wurscht, geliebt ist geliebt 😉

    @BudgieBabe: Etwas mehr Geduld, dann findet sich auch die linke Hälfte!
    Wie ist das eigentlich Down under: Sind da die Hälften verkehrt rum, und fließt der Brainström linksdrehend ab?

  4. bei mir dreht sich das weib wie ich es will – also so wie es sich gehört

  5. budgiebabe

    Heute habe ich meinen Kopf spontan noch mal geschüttelt und siehe da (hat geklappert 😉 , meine linke Hirnhälfte hat sich gemeldet und die junge Dame ist gegen den Uhrzeigersinn getanzt (allerdings nur ganz kurz 😦 )

    Der Aussie ist linksseitig aktiv und wollte gar nicht glauben, dass es sich bei mir nur im Uhrzeigersinn dreht. OT: „Sieht man doch am Schatten!“ „Äh, nicht wirklich?!“ *kopfkratz*

  6. wessnet

    Tipp: Kopf nach links drehen und dann langsam wieder zurück, Blick auf die Füße, und dann gibt es nen Richtungswechsel – weiß der Geier, warum…

    Ebenso rätselhaft ist mir, dass Du systematisch bei mir im Spamordner landest, dass dürfte bei einmaliger Freigabe nicht passieren, oder wechselst Du den Absender?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s