Was mich gerade nervt:

– Dass die REPs ihre verachtungswürdigen Plakate als einzige Partei auch nach der Kommunalwahl wieder unendlich lange hängen lassen! Ich werde jetzt mal prüfen, ob das erlaubt ist!

– Dass ich nicht weiss, wie man das last.fm-Widget auf die Sidebar bei WordPress kriegt

– Das neue Petrinihaus direkt neben der Kanzlei. Im Ernst: Wer findet das Ding schön?

– Mein Hang, alles 50 Mal zu durchdenken – Wie wird man das los?

– Dieser saublöde tägliche Streß

So!

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter Privat, Problem

5 Antworten zu “Was mich gerade nervt:

  1. hey! nr. 2 weiss ich auch nicht. aber ich hab es nur kurz probiert und kümmerte mich nicht weiter drum, so dass es nicht zum phänomen genervt-sein kam. hoffentlich findest du es heraus und kannst es mir dann sagen, wie es geht!

  2. k.

    zu3. ich finde das teil nicht hässlich und erkenne auch, dass der entwurf ins stadtbild hätte passen sollen. man hat sich quasi mühe gegeben. schön ist es jedenfalls nicht, da hast du recht, viel zu dominant für den platz, es beherrscht die umgebenden häuser, und das bauwerk selbst ist von außen einfach nur modern und langweilig. drin war ich noch nicht. du?

  3. @beisasse: Lösung gefunden, siehe hier:

    http://de.forums.wordpress.com/topic.php?id=152

    Ergebnis: Die schönen neuen Widgets laufen nur auf selbst gehosteten (lustiger Ausdruck) WordPressseiten, wenn man ein Theme „von der Stange“ hat, man muss mit älteren selbstgebauten Teilen Vorlieb nehmen, siehe rechts. Den iPod-Nano 3. Generation finde ich aber sogar nett, er hat leider nur nicht die erweiterten Funktionen der neuen Widgets. Last.fm ist übrigens toll, besonders die Radiofunktion.

    @k.: War noch nicht drin, laufe aber jeden Tag (natürlich!) dran vorbei und denke immer: Seufz! Ich habe übrigens grundsätzlich nichts gegen die Kombi Alt/Neu, z.B. beim Dommuseum ist das toll umgesetzt, aber gut gemeint ist noch nicht gut gemacht.

  4. Punkt 1 nervt mich auch gewaltig. Hast du dazu was gefunden? Es gab ja mind. 2 neue Plakate dieser Partei in diesem Wahlkampf: Das „Deutsch ist geil“ fand ich ja noch irgendwie lustig, aber beim „Heute leben sie in Reservaten“ blieb mir dann doch das Lachen im Halse stecken. Das ist wirklich eine Obersauerei ersten Grades. Und dass beide Sprüche geklaut sind entschuldigt die Sache auch nicht unbedingt.

  5. Ben

    Wenn es nach mir gehen würde, dann könnten die Plakate immer stehen bleiben 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s