Jetzt bin ich aber beruhigt…

Habe gerade an diesem

Musiktest

teilgenommen, der meine Vorlieben analysiert.

Mein Ergebnis: „Reflektiert komplexe Musik“ soll es sein! Die Erläuterung, die man leider nicht kopieren kann, sprach von durchdachter, emotionaler Musik, gerne auf akustischen Instrumenten fabriziert. Gar nicht so falsch, wenn man davon absieht, dass ich z.B auch Caspar Brötzmann, Helmet oder Aphex Twin mag.

Siehst Du Martina, das ganze Zeug, was ich immer höre, ist reflektiert und komplex. Jetzt habe ich es schriftlich!

Und Ihr?

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Musik, Privat, This is a test, WWW

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s