Zeug des Lebens

Dank Christoph bin ich soeben auf diesen Clip aufmerksam geworden, ein Poetry-Slam-Auftritt der besonderen Güte. Ich denke, alle zusätzlichen Worte wären vertane Zeit, Vorhang auf und Zeit zum Zuhören nehmen, es lohnt sich:

2 Kommentare

Eingeordnet unter Kunst, Lyrelei

2 Antworten zu “Zeug des Lebens

  1. Das ist genial. Ich hab Gänsehaut …

  2. Christoph

    Danke für das „Dank Christoph…“, aber es muss eigentlich ein „Dank Tim… alias tischusi“ sein, der den Gauner vor einigen Tagen in meiner alten Heimat Siegen erlebte.
    Wie auch immer – diese Art von Wortakrobatik ist beinahe göttlich. Apropos – wo sind die Leute, die diese Art von Kunst in unseren Gottesdiensten etablieren?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s